Inhalt des Certified Financial Engineer

Certified Financial Engineer - FINANCIAL ENGINEERING MADE IN GERMANY

Inhalt des Certified Financial Engineer ist das international anerkannte Standardwissen für Financial  Engineers. Schwerpunkte sind der Umgang mit Finanzderivaten, die Konstruktion von neuen Finanzprodukten sowie die Bewertung von Derivaten, welche sowohl an Börsen gehandelt wie auch OTC abgeschlossen werden. Erfolgreiche Absolventen führen den Titel Certified Financial Engineer, welcher vom Europäischen Institut für Financial Engineering und Derivateforschung (EIFD) verliehen wird.
Der kompakte Programmablauf ist sowohl für eine studiumsbegleitende als auch eine berufsbegleitende Teilnahme ausgerichtet. Durch einen kompakten Selbstlernkurs, welcher durch separat zu buchende Präsenzveranstaltungen unterstützt wird, ist es jedem Teilnehmer selbst überlassen, in welcher Geschwindigkeit er den Lehrgang absolviert. In der Regel sollten jedoch mindestens 8-12 Monate einkalkuliert werden.

Händlersaal Börse Frankfurt