Deutsche Börse AG

Gruppe Deutsche Börse

Als eine der größten Börsenorganisationen der Welt öffnet die Gruppe Deutsche Börse Investoren, Finanzinstituten und Unternehmen den Weg zu den globalen Kapitalmärkten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über Clearing, Settlement und Custody bis zur Bereitstellung von Marktdaten und der Entwicklung und dem Betrieb der elektronischen Handelssysteme.

Ausfallsichere Systeme und die Integrität als neutraler Dienstleister bilden die Basis der Geschäftsphilosophie der Deutschen Börse. Die Deutsche Börse strebet nach der Erfüllung höchster Standards, um innovative Produkte und Dienstleistungen für internationale Finanzmärkte anzubieten. Als börsennotiertes Unternehmen ist es das Ziel der Deutschen Börse, Werte für ihre Kunden und Aktionäre zu schaffen.

Die Derivate-Börse Eurex gehört zu den führenden Terminbörsen weltweit.

Die Deutsche Börse AG, die Eurex und das unabhängige Institut EIFD kooperieren hinsichtlich des Certified Financial Engineer Programms. Die Deutsche Börse AG übernimmt einen Teil der administrativen Abwicklung für den Certified Financial Engineer und bietet zusammen mit dem EIFD separat zubuchbare Präsenzveranstaltungen für das Certified Financial Engineer Programm an.

 

 

Logo Deutsche Börse AG

Das Programm Certified Financial Engineer läuft in Verbindung mit der Capital Markets Academy der Deutschen Börse.